VARIANT 1600 (1973)

In Brasilien wurde von 1968 bis 1980 ein VW 1600 gebaut, der technisch eigentlich nur den Motor mit dem deutschen Modell gemeinsam hatte (Flachmotor). 

VERKAUFT

Standort

CAR IN GERMANY

SPECIFICATIONS

Das Fahrgestell wurde vom VW Käfer übernommen und erhielt die breiteren Bodenplatten des Karmann-Ghia (Pendelachse hinten, Scheibenbremsen vorne).

So gab es den brasilianischen VW 1600 auch als Viertürer.

Sie sind interessiert und möchten mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir stehen ihnen gerne bei der Suche zur Seite

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT

WIR MELDEN UNS INNERHALB WENIGER STUNDEN BEI IHNEN ZURÜCK

ENGLISH »