VARIANT 2

Die II. Generation des Variant wurde 1977 eingeführt und war eine ausschließlich brasilianische Produktion. Sie wurde als das best entwickelte Derivat des VW Käfers eingestuft, hauptsächlich aufgrund er Technik. Eine Vorderradaufhängung, die das moderne McPherson-System verwendete und das bisherige traditionelle Doppelachssystem ersetzte. Ein um 9,5 cm vergrößerter Radstand und dennoch nur 1,5 cm länger als die Version Variant I. Intern wurde der Variant II auch als „301“- Modell bezeichnet. Eine sehr große Ähnlichkeit hat der Variant II mit der Brasília, beide verwenden die gleichen Seitentüren, die hintere Stoßstange, Scheinwerfer, Rückleuchten, Blinker und Windschutzscheibe sowie eine Reihe kleinerer Details in der Innenausstattung.

PREIS AUF ANFRAGE

Sie sind interessiert und möchten mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir stehen ihnen gerne bei der Suche zur Seite

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT

WIR MELDEN UNS INNERHALB WENIGER STUNDEN BEI IHNEN ZURÜCK

ENGLISH »